blog.raiffeisenfonds.at
Das Bild zeigt eine Glühbirne in der eine Landschaft mit Baum zu sehen ist - grüne Energie!

Aufbruch in die Zukunft mit grüner, nachhaltiger Energie

Überschwemmungen, Waldbrände, Massenmigration und die Zerstörung der Biodiversität. Nur einige der Folgen, wenn wir es nicht schaffen, die Erderwärmung in den Griff zu bekommen. Der Kampf gegen die CO2-Emissionen erfordert zukunftsorientierte Energie-Erzeugung und –Förderung sowie verantwortungsvolles Energie-Management. Mit dem Raiffeisen-SmartEnergy-ESG-Aktien will Raiffeisen Capital Management dieser Thematik Rechnung tragen.

Die Energiewende

Emissionen die aus Rauchfängen in die Atmosphäre steigen.Um das Ziel – die Erderwärmung bis 2100 unter 2 Grad zu halten – zu erreichen, müssen die CO2-Emissionen deutlich gesenkt werden. Der Energie-Sektor ist für knapp zwei Drittel der globalen Treibhaus-Emissionen verantwortlich und spielt hierbei somit eine bedeutende Rolle. Investitionen in erneuerbare Energien und den effizienten Umgang mit Energie werden auch aus diesem Grund deutlich vorangetrieben. Die Energiewende mit ihren vielfältigen Aspekten könnte man somit als Basis für das Konzept des Raiffeisen-SmartEnergy-ESG-Aktien nennen. Denn der Fonds investiert einerseits in Unternehmen, die die Energiewende aktiv begleitenAndererseits sind Firmen interessant, die durch intelligente Technologien dafür sorgen, dass die Ressource Energie effizienter genutzt werden kann. Damit spiegelt der Fonds die Aktienmarktentwicklungen dieser Branchen wider. 

Das Investmentuniversum des Raiffeisen-SmartEnergy-ESG-Aktien

Das Investmentuniversum des Bereichs „Smart Energy“ umfasst:

  • Erneuerbare Energien wie z. B. Wasser- und Windkraft, Geothermie oder Solarenergie.
  • Windräder mit Icons - Intelligente Stromnetze für Energie-Distribution.Energie-Distribution: Dazu zählen unter anderem “intelligente Stromnetze” (“smart grids“), welche auf Basis von Kommunikationstechnologien, ein energie- und kosteneffizientes Gleichgewicht zwischen einer Vielzahl von Stromverbrauchern, Stromerzeugern und Stromspeichern herstellen.
  • Energie-Effizienzen: Green buildings oder industrielle Effizienzsteigerungen. Beispielhaft sei angeführt, dass in der EU rund  35 % der Gebäude über 50 Jahre alt sind und davon etwa 75 % als energieineffizient gelten – dahinter verbirgt sich enormes Potential.
  • Energie-Management und Transport: Interessante Themen in diesem Bereich sind z. B. Batterierecycling und die Produktion von effizienteren und kostengünstigeren Batterien für Elektrofahrzeuge. Und auch Unternehmen, deren Tätigkeitsfeld CO2 -Abscheidung und Speicherung umfasst, sind Teil des Investmentuniversums.

Die nachhaltige Komponente im Raiffeisen-SmartEnergy-ESG-Aktien

Einer von drei aufgemalten Wassertropfen wird weggewischt - nachhaltige Energie.Der Raiffeisen-SmartEnergy-ESG-Aktien strebt einen hohen Raiffeisen-ESG-Score1 an, wobei die
Komponente “E” – Environment/Umwelt – im Mittelpunkt steht. Das heißt, neben den finanziellen Chancen werden auch ESG-Kennzahlen in der Bewertung berücksichtigt. Diese Kennzahlen betreffen CO2-Intensität, produzierte Treibhausgase, Energie- und Wasserverbrauch, produzierte Abfallmengen und den Einsatz von recyceltem Wasser.

Auch interessant:  Österreichs größter Nachhaltigkeits-Fonds wächst rasant

Die so getroffene Titelauswahl bewirkt, dass Investments in den Raiffeisen-SmartEngery-ESG-Aktien im Vergleich zu konventionellen Energiefonds einen deutlich geringeren CO2-Fußabdruck hinterlassen. Weiters verbrauchen die investierten Unternehmen im Fonds weniger Wasser und verursachen geringere Abfallmengen. Für Anleger gilt es dabei zu beachten, dass durch das verhältnismäßig kleine Anlageuniversum hohe marktbedingte Kursschwankungen – bis hin zu etwaigen Kapitalverlusten – möglich sind.  

Ist Nachhaltigkeit in Ihrem Anlageverhalten von Bedeutung? Dann finden Sie in unserem Beitrag Grünes Geld – Nachhaltige Geldanlage wertvolle Informationen dazu.

Die CO2Emission hat vergangenes Jahr mit rund 37 Milliarden Tonnen ihren Höhepunkt erreicht. Erneuerbare und effizientere Energie spielt eine wichtige Rolle, um diese Emissionen zu senken und der Klimaerwärmung Herr zu werden. Mit dem Raiffeisen-SmartEnergy-ESG-Aktien bietet sich risikobewussten Anlegerinnen und Anlegern die Gelegenheit, auch auf diesem Weg einen Beitrag auf diesem fordernden Weg zu leisten.

1 ESG steht für Umwelt (E / Environment), Soziales (S / Social ) sowie gute Unternehmensführung (G / Governance).

Dies ist eine Marketingmitteilung der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH, Mooslackengasse 12, 1190 Wien. Erstelldatum: Juli 2020

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Ein Investmentfonds ist kein Sparbuch und unterliegt nicht der Einlagensicherung. Veranlagungen in Fonds sind mit höheren Risiken verbunden, bis hin zu Kapitalverlusten. 

Der Raiffeisen-SmartEnergy-ESG-Aktien weist eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.

Der veröffentlichte Prospekt sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) des Fonds der Raiffeisen KAG stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) zur Verfügung.

Raiffeisen Capital Management steht für Raiffeisen Kapitalanlage GmbH oder kurz Raiffeisen KAG

Bildquelle: iStockphoto.com, shutterstock.com

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Finden Sie hier ganz easy die Richtigen!

Finden Sie den Richtigen im Fondsfinder

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten einfallsreich, nur zur Geldanlage keine Idee? Hier gehts zu neuen Ideen in der Geldanlage!

Frau gießt Dachgärten - We need a change auch in der nachhaltigen Geldanlage

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Hinweis

Der Inhalt der Internetseite richtet sich ausschließlich an Personen, die in Österreich ansässig sind oder die die Internetseite in Österreich aufrufen.

Die auf dieser Internetseite erwähnten Investmentfonds wurden nicht nach den betreffenden Rechtsvorschriften in den USA registriert. Anteile der Investmentfonds sind somit weder für den Vertrieb in den USA noch für den Vertrieb an jegliche US-Staatsbürger (oder Personen, die dort ihren ständigen Aufenthalt haben) oder Personen- oder Kapitalgesellschaften, die nach den Gesetzen der USA gegründet wurden, bestimmt.